4 Gedanken zu „A Hint of Gold

  1. Sehr schöne Bilder (wieder mal). Allerdings, das als vielleicht hilfreicher Hinweis, kann ich sie nur im WordPress-Reader sehen. Egal in welchem Browser ich die Seite aufrufe – die Bilder werden nicht angezeigt, nur die Trennsternchen.

  2. Habe nichts anders gemacht als sonst. Vielleicht sollte ich die Sternchen weg lassen. WordPress lässt sich nicht so gerne was vorschreiben, nicht mal Leerzeilen…

    1. Ich glaube, die Sternchen sind es nicht. Mal verglichen bei den letzten paar Einträgen: Bei Man Made Magic und Blaue Hütte ist alles überall zu sehen, bei Amaryllis gibt es das Bild nur im WordPress-Reader; bei Mist… fehlt außerhalb das Bild des Küchenkalenders; und bei Novembernebel sieht man außerhalb von WP gar nichts außer Text. Na gut, dann abonniere ich dich eben noch mal mit meinem eigentlich nicht mehr genutzten WP-Account.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: