Ach so?!

Seltener Fund beim Spazierengehen. Ich gebe zu, dass – vor allem auch bei näherer Betrachtung – sich ein breites Spektrum an Assoziationsmöglichkeiten auftut. Mein spontaner erster Gedanke: Ach so – die wachsen auf Bäumen. Der gesamte Bekleidungszustand und die Platzierung ließen aber schnell unziemliche Gedanken aufkommen wie: Ein heißer Ritt. Was wohl tatsächlich gemeint war? […]

Meine Mädchen – Betrachtungen

Meine Mädchen begleiten mich nun schon Jahrzehnte auf meinem unruhigen Weg. Sie sind mir ans Herz gewachsen. Sie entstammen der Feder des bekannten Radierers/Grafikers Klaus Böttger. Keine Wertgegenstände, aber für mich von besonderem Wert. Im Nachmittagslicht unter dem unverspiegelten Glas gehe ich mit der Kamera auf den Frauenportraits spazieren. Erstaunlich, wie nah man den Gesichtern […]

Gebabbel kurz vorm Meer

Auch ich habe gestern auf Manni geantwortet, der versuchte heraus zu finden, warum die Besucherzahl seines Blogs gesunken ist. Er bekam viele ermutigende Kommentare und fast alle Leute fanden, das das Wesentliche doch wäre, selber Spaß am Bloggen zu haben. Ich finde, das stimmt. Ich habe seit meinem Umzug im April definitiv weniger gebloggt als […]

Die Waldgeister ziehen ein

Natürlich muss man sie erst finden. Im Wald. Sie hausen in einem Stück Wurzelholz, einem abgebrochenen Ast, einer verdrehten Astgabel. Nach Haus gebracht wollen sie behutsam getrocknet und von allen Seiten betrachtet werden. So dass man entdeckt, was in ihnen steckt und ihre beste Seite findet. Säubern, schleifen, ölen, polieren, sie mit kleinen Akzenten versehen… […]

Lost Place – Das alte Polizeipräsidium

So um 1914 baute man am Rande der Stadt auf einem Feld ein imposantes Gebäude: das neue königliche Polizeipräsidium der Stadt Frankfurt. Der Stil: zwischen Neobarock und Neoklassizismus gepaart mit einer Menge schnöder Sachlichkeit. Die Mixtur aus Pracht und Macht mag der Schrecken der Verbrecher gewesen sein, hielt aber der Entwicklung Frankfurts nie stand. So […]

Licht für Laune

Schlimmes Wetter für Licht- und Sonnenanbeter. Ich bin in besonderer Weise mit meiner Laune abhängig von den Lichtverhältnissen des Tages. Und beides war in der letzten Zeit ausgesprochen schlecht. Also gönnten wir uns gestern einen Gang durch den „Christmas Garden“ vor dem DB Stadion. Trotz der schlechten Kritiken über Preis-/Leistungsverhältnis, Verpflegung, die als wenig spektakulär […]

Lost Place: Abstellgleis

Irgendwie ist ein Abstellgleis ja oft ein Lost Place. Dieses hier ist es ganz sicher. Irgendwo im Ruhrgebiet – nach einer kleinen Klettertour einen steilen Hang hinauf und durch ein Loch im Zaun gekrochen – findet man dieses Abstellgleis auf dem massenweise Güterwaggons stehen. Ausgemustert. Sie stehen schon lange. Verrostete Gleise, zugewucherte Schienenstränge. *** *** […]

Wie aus einer Alienwelt: Kokerei Hansa

Was geschieht in einer Kokerei? Ist soweit nicht schwer: da wird Koks gemacht. Woraus: aus Steinkohle. Aber das ist ungeheuer schwer. So schwer, dass man monströse Maschinen dafür braucht. An manchen von denen hätte Alienschöpfer Giger sicher seine Freude gehabt. Alles an einer Kokerei ist groß und schwer. Gigantisch. So wie manngroße Schraubenschlüssel. Kilometerlange, gigantische […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.