Das Haus im Feld

Auf dieser Stöbertour finde ich gleich zwei verlassene Häuser, die mitten in einem Feld liegen. Das hier gezeigte hat noch eine Zufahrtspur, das andere liegt inmitten von beackertem Boden und kann gar nicht mehr angefahren werden. Inhaltlich betrachtet sind beide Häuser unspannend. Sie sind beide vollgestopft mit Holz: mit Stämmen, gespaltenem Holz, Holzbalken. Genau richtig […]

Die Eichen von 1744

Im Wald an der Lettkaut stehen viele mächtige alte Eichen. Bei einigen hat man sich die Mühe gemacht, ihre Geschichte bis zu ihrer Entstehung zu verfolgen und ihnen ein Alterssschild gegeben. Ein paar stehen als Naturdenkmal unter Schutz. Andere – nicht minder eindrucksvoll – sind nicht gefeit, wenn sie der Forstwirtschaft im Wege stehen sollten. […]

Eine kleine Orgie in Bleu zum Osterfest

Ein kleiner Exot macht sich breit: die Puschkinie. Ursprünglich beheimatet im Südosten der Türkei, dem Kaukasus, Nord-Irak, Nord- und West-Iran sowie dem Libanon finden sich bei uns immer mehr Wildexemplare. Wir haben sie nicht gepflanzt. Inzwischen bildet sie einen jedes Jahr größeren Teppich unter den Rosenstöcken. Und sie gehört zu den ersten, die die Köpfe […]

Lost Place: Die verlassene Waldsiedlung

Das Arbeitshaus Mitten im Wald liegt diese Ansammlung von drei stabil gebauten Hütten mit Außenanlagen. Alle Gebäude sind komplett aus Holz gebaut, stehen auf einem gegossenen Betonsockel. Alles ist schwer und solide gearbeitet. Es ist eine ganze Anlage mit Terrassen, Außensitzplätzen, einem Klohäuschen. Das Wohnhaus beheizbar mit einem Ölofen. Allerdings erschließen weder die Anlage noch […]

Ein Gespür für Hüttenfunde

In der letzten Zeit habe ich euch immer wieder meine Mini Lost Places präsentiert, verlassene Hüttengelände mit vielen Überraschungen. Heute nehme ich euch einmal mit zum Stöbern und zeige euch, wie man auf so etwas einfach stößt. Man lässt seinen Blick über die Landschaft streifen und entdeckt eine nette Feldholzinsel mit einer umgestürzten Birke. 2. […]

Asperatus Undulatus

Noch einmal kurz zurück zu meinen Wolken vom Samstag. Da habe ich ein sehr seltenes Phänomen erwischt, das ich nicht kannte. Eine Kollegin aus der FB Gruppe Fotofreunde Mittelhessen gab diese interessante Erklärung zu den Wolken: Am Samstag Nachmittag bildete sich über Mittelhessen eine markante Wolkenformation: Asperatus Undulatus. Asperatus bedeutet so viel wie: „rau“ und […]

Das Handtuch Haus – Lost Place

Das Handtuch Haus ist erst erreichbar, seitdem der Sturm einen Baum quer durch das Brombeergestrüpp geworfen hat. Es ist das schmalste Grundstück, das ich jemals gesehen habe. Jemand hat so vor schätzungsweise 30 – 40 Jahren an beiden Seiten dieses langen, schmalen Grundstücks Tannen gepflanzt. Was für eine Idee… Sie sind heute an die 10 […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.