Ein provokativer Blick auf die Wetterlage

Eigentlich sollte der Titel heißen: Ein verregneter Frühsommer in Rhein Main und warum ich ihn liebe. Denn es ist tatsächlich so. Nun muss ich zuerst zugeben, dass wir hier von den ganz üblen Wetterlagen verschont wurden. Keine Stürme oder Überschwemmungen. Ja, es gab Starkregen mit ein paar Hagelkörnern. Ja, eine Menge Wind mit heftigen Böen, […]

Nicht ganz fair

…finde ich es, dass meine Lieblingspflanze der Woche „Stinkender Storchschnabel“ heißt. Also ich war mit der Nase ganz nah dran – nichts! Außer den violetten, zarten Blüten und den Samen, die ihr den Namen gaben. Dazu färbt sich das Laub jetzt blutrot. Eine Augenweide am Wegesrand. Ist euch einmal aufgefallen, dass so 80% aller Ackerwindenbilder […]

Echt heiß

Irgendwann um Ostern mitten in der Nacht, lt. Feuerwehr 1.17 Uhr, brannten zwei Kleinbusse, einer wohl deutlich älterer Bauart, komplett aus. Das ungenutzte, sonst leere und nicht eingezäunte Privatgelände eines Baumarktes, auf dem sie parkten, grenzt direkt an den Bahnhof. Niemand war da um diese Uhrzeit, die Meldung kam wohl auch sehr spät. Es kam […]

Bewegt, abstrakt, gewagt

Die Stadt Dreieich, in der ich lebe (eigentlich eine Großgemeinde verschiedener Dörfer) ist in der Nähe Frankfurts ein recht typischer und extrem vielfältiger Mix von Lebensgefühlen. International, mit einem gefühlt 50%igem Anteil an Bürgern mit Migrationshintergrund aller Farben. Jeder Stadtteil hat seine Eigenarten, eine Menge denkmalgeschützter Fachwerkhäuser, eine pittoreske Burgruine samt den dazu gehörigen Festspielen, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.