Inselgeschichten III: In den schwarzen Dünen

Das graue Licht fordert mich heraus. Es verändert die Farben und hat seinen ganz eigenen Reiz. Fotografisch spannend. Die Kamera sieht definitiv nicht dasselbe wie ich. Die Dünen sind in dieser Jahreszeit und bei dem knappen Lichteinfall tatsächlich fast schwarz Hier im Hintergrund die Wanderdüne. Die Düne oder die Dünen sind über 30 Meter hoch […]

Inselgeschichten II

Das Meer bleibt bleigrau, der Himmel blaugrau, aber es ist trocken und kalt. Wir wandern durch die schwarzen Dünen hinunter zum Strand. Und finden den ersten Seehund dieses Aufenthalts. Er ist total entspannt und lässt uns einfach vorbei ziehen. Ich finde ein völlig unbeschädigtes Schneckengehäuse, eine Seltenheit hier. Und ein Stück Treibholz, das ein Meergeist […]

Inselgeschichten I

Die Insel ist leer, grau, leblos. So habe ich sie noch nicht erlebt. Wo selbst im Winter Autoschlangen am Syltshuttle stehen, haben wir freie Fahrt auf einen langen, leeren Autozug. Der Himmel ist grau, Regen sprüht. Es ist Sonntag. Auf der Insel rührt sich nichts. Ein paar übrig gebliebene Weihnachtsdekorationen blinken. Winterruhe. 1500er Inzidenz. Die […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.