It could be us

Noch letzte Woche haben sie ihre Kinder in den Kindergarten gebracht, ihr Gemüse auf dem Markt gekauft, ihr Auto gewaschen.

Heute bauen sie auf den Straßen Molotov Cocktails.

Ich gehöre zu dieser vom Glück verwöhnten Generation, die bisher in Frieden leben durfte und ohne größere Katastrophen. Aber Terror und Pandemie sollten uns beigebracht haben, dass in dieser neuen Welt, in der alles miteinander verwoben ist, Monster keine Grenzen kennen.

Ein Gedanke zu „It could be us

Ich freue mich über deinen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: