Main Vergnügen

Manchmal darf es auch etwas Stadt sein. Also griffen wir uns an diesem blitzblauen September Tag die Räder und fuhren mitten nach Frankfurt an den Main.

Es war ganz schön was los. Auf dem Wasser und am Ufer. Die Mainschiffe fahren wieder, die Ruderer ruderten, was das Zeug hielt und die SUPs waren wie immer eine dankbares Objekt zum Zuschauen und für Schadenfreude. Neu war mir das Riesen Paddling Board mit einer ganzen Klasse voller Kids, die wenig später einfach zu einem Bad in den Main sprangen.

Die Anlagen am Ufer sind völlig verdörrt. Picknick macht hier keinen Spaß mehr. Aber wie immer war alles , was Räder oder Rollen hat und keinen Motor hier unterwegs. Der heutige Höhepunkt: ein Vater auf Roller Skates mit einem Zwillingssportkinderwagen. Da ja praktisch jeder beim Bewegen heute telefoniert, tönt das ganze Ufer in mehr als einen Dutzend Sprachen, eine lustige Geräuschkulisse. Ein riesige, kreischender Krähenschwarm wollte auch mitmischen. Ich konnte sie gar nicht alle aufs Bild bekommen.

Wir bummelten von Brücke zu Brücke und wechselten ab und zu das Ufer. Das gehört dieses Jahr auch an den Wochenenden den Frankfurtern allein. Wo sich sonst Scharen von Touristen vom Römer zum Ufer hinunter und an ihm entlang schieben – Freiraum überall. Auf dem Römer eine Hochzeitsgruppe mit höchst unkorrektem Abstand, ansonsten ein paar bummelnde Paare und Familien mit Einkaufstüten bepackt.

Am Nizza gibt es natürlich einen sauer Gespritzen. Mit viel Abstand sind die Tische direkt am Uferweg unter den Platanen platziert. Schön hier.

Ganz schnell noch mal beim Gerippten anhalten und ein paar Spiegelungen schießen. Dann wieder quer durch die Stadt auf den Rückweg machen. Mit dem Fahrrad durch Frankfurt geht inzwischen wirklich gut. Entweder sich durch die Nebenstraßen schlängeln, immer in Gegenrichtung durch die Einbahnstraßen (erlaubt) oder entlang der 8spurigen Hauptverkehrsadern: Überall sind Radwege. Entrungen den Fahrspuren oder den Bürgersteigen. Schmal, aber ok. So kommen wir heile wieder im Stadtwald an.

Ein Gedanke zu „Main Vergnügen

Schreibe eine Antwort zu ROYUSCH Antwort abbrechen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: