Pausenfutter: Sweet & Fruity

Royusch Foodfotografie

Habe gerade gesehen, dass ich die Teilnahmebedingungen bei Royusch mit drei Bildern bei weitem überschreite. Also definiere ich hier, dass ich nur die Idee geklaut habe 😁😁und es keine offizielle Projektteilnahme sein kann.😥😥 Mach ich aber trotzdem 🥰🥰🥰. Nicht böse sein…

2 Gedanken zu „Pausenfutter: Sweet & Fruity

  1. Das mit der Anzahl von Bilder ist kein Problem!!!
    Bei meinem Jahresprojekt geht es ja nicht um Foodfotografie, sondern um Nahrung im Allgemeinen. Was nehmen wir täglich zu uns, wo kommt sie her, wie entsteht sie ….
    Aber Deine Bilder sind ganz toll und gefallen mir richtig gut!!!
    Viele Grüße
    Roland

Ich freue mich über deinen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: