Wald-und Wiesen Streunerei

Ulli hat mich mit ihren Fotos der ersten Frühblüher animiert. Also habe ich auf einem Hundespaziergang am frühen Morgen einmal festgehalten, was denn da schon alles blüht.

Der Weg führte erst durch den Wald, dann über die Wiesen. Die Sonne lachte vom Himmel, aber unter meinen Füßen knirschte noch der Nachtfrost. So verlief diese Fototour nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt hatte. Viele dieser Frühblüher sind nämlich ziemlich schlau. Sie schließen ihre Blüten, sobald es kalt wird. Und auch die Sonne lässt sie sozusagen kalt.

Trotzdem finde ich die Ausbeute schon erstaunlich. Dieses Jahr wächst vor allen im Wald vieles in dichten, grünen Teppichen, die sich aus dem braunen Laub hervor winden und weite Flächen bedecken. So das Buschwindröschen, das Scharbockskraut oder die Taubnessel.

Noch nie habe ich soviel Scharbockskraut gesehen. Es wuchert geradezu: die Bachufer hinauf, im Wald, an den Wegrändern. Zu seinem Gelb gesellt sich auf den Wiesen der Gold Hahnenfuß.

Blaue und violette Blüten fügen die Violen, der Gundermann und die Taubnessel hinzu.

Viola sororia: Zart. Die Miniaturausgabe eines Veilchens.

Die Taubnessel. Man muss sich schon bücken, um zu erkennen, dass sie geradezu orchideenartige Blüten besitzt.

.

Der dritte Blaublüher zurzeit ist der Gundermann.

Auf vielen Wiesen wächst das Wiesenschaumkraut. Da es auch in Teppichen auftritt, sieht es tatsächlich oft aus, als würde Schaum auf der Wiese stehen.

Das Buschwindröschen können die meisten identifizieren. Zu seiner weißen oder zartrosa Art gibt es auch noch eine gelbe Schwester.

Ein schöner Fund war dieser Waldsauerklee, leider auch noch mit geschlossenen Blüten. Und dann finde ich überall gelbe Schlüsselblumen, die Wiesenschlüsselblume und ihre große Schwester, die Hohe Schlüsselblume.

Ein Gedanke zu „Wald-und Wiesen Streunerei

Schreibe eine Antwort zu polarbearfriend Antwort abbrechen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: