Mein ganz kleiner Winter – eine alternative Freizeitbeschäftigung

Nein, wir waren am Wochenende nicht auf dem Feldberg und auch nicht auf dem Hoherodskopf, wir sind ja nicht blöd. Tausche Couch gegen Autolawine – nun wirklich nicht. Die Radiomeldung, dass die Polizei nun Parkplätze und Zufahrtstraßen gesperrt hätte, wurde permanent gefolgt von der Meldung, man möge doch „alternativen Freizeitbeschäftigungen“ nachgehen. Ja wie denn, was […]

Gespenstergrau. Ein November Tagebuch

Sehen konnte man die Hand vor Augen nicht. Aber da waren auf jeden Fall Gespenster unterwegs im dichten Nebel heute Morgen. Witzig: auch die Hunde reagierten sehr merkwürdig darauf, nicht sehen zu können, wo sie hinliefen. Die Sonne arbeitete hart daran, den Dunst zu durchdringen. Aber zuerst war sie nichts als eine helle Stelle im […]

Aufgelockertes Schäfchengrau mutiert zu Strahlehimmel. Ein November Tagebuch

27. November 2020 Wir hatten eine Einkaufs-, Aufräum- und Ausräumliste gesäumt von Wäsche- und Putzaufgaben. Mega spannend. Ich habe die teuersten Schuhe meines Lebens gekauft (Wanderschuhe), weil mir Trittsicherheit immer wichtiger wird bei meinen Waldstreunereien. Es gab richtig lecker Grünkohl – natürlich für mich mit gezuckertem kleinen Bratkartoffeln. Wir haben den Weihnachtsschmuck durchsortiert (und entsorgt) […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.