Here’s looking at you, kid!

Ich schau dir in die Augen, Kleines!

Will you be my Christmas Baby?

By the way: Berühmte Übersetzungsfehler: In der deutschen Fassung sagt Humphry „Ich schau dir in die Augen, Kleines“, was dem englischen Satz fast Wort für Wort entspricht, seinen Sinn aber völlig entstellt. Eigentlich ist „Here`s to you“ ein recht gängiger Trinkspruch. Im Drehbuch soll „Here’s good luck for you“ gestanden haben, ein Trinkspruch, den Bogart vernuschelt und zerknurrt hat zu „Here’s looking at you, kid“. Eine wahrscheinlich zweistufige Übersetzung machte dann den legendären deutschen Satz daraus: „Ich schau die in die Augen ,Kleines.“ .

Einen schönen Nikolaus euch allen. Bleibt trocken, schafft warmes Licht, Nachrichten aus und gönnt euch ein paar Stunden Auszeit.

4 Gedanken zu „Here’s looking at you, kid!

  1. „Zweistufige Übersetzung“ – ein ähnlich interessantes Phänomen wie „Falsche Freunde“ in fehlerhaften Übersetzungen. Liebe Grüsse von einem ehemals beruflichen Übersetzer.

Schreibe eine Antwort zu dieterkayser Antwort abbrechen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: