Lichtblicke

Für eine Stunde kam heute früh die Sonne durch. Wahrend ich dies schreibe, schaue ich schon wieder in einen schmutzig grauen Himmel.

Wir laufen durch einen Wald, in dem es Blätter regnet und Sonnenstrahlen uns den Weg weisen. Am Ende öffnet sich ein weiter Ausblick. Der gepflegte Rasen und der schön angelegte Park gehören zum nahe gelegenen Golfpark, der mit Spaziergehwegen durchzogen ist. An dieser Stelle allerdings sorgt ein niedriger E-Zaun dafür, dass die Wildschweine das Ganze nicht in eine Schlammwüste umgestalten. Rechts und links unseres Waldweges ist alles meterweit umgegraben und das Wasser glitzert den großen Suhlen. Einen halben Kilometer weiter knallt es im Wald. Schilder haben uns schon gewarnt. Heute ist Treibjagd. Tschüss Schweinderls, ich hoffe ihr hattet schon viel Spaß beim Wald umgraben.

Ein Gedanke zu „Lichtblicke

Ich freue mich über deinen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: