WLAN frei

Ich bin in Urlaub! Frei jeglicher Internet Verbindungen und Balken auf dem Handy stromern wir durch Auen, zählen Störche und lassen uns von Landschaften und alten Dörfern verzaubern. Die rot markierten Enden der Breitbandanschlüsse, die aus Wiesen und nicht asphaltierten Wegrändern schießen, lauern auf das Ende dieses ungewöhnlichen Idylls. Hunderte von Storchen, Kühen auf unendlich scheinenden Weiden, Nachtigallen und Schnaken, verfallene Ställe und Scheunen und hier und da ein alter Wachturm, der über das glitzernde Wasser ragt.

Ab und zu Fetzen des alten Lebens, hier und da drei bis vier Minuten wackeliger Download. Upload? Never, never, never. Versuche es mit nur Text… Nächtliche E Mail Eingänge, die sich dann nicht öffnen lassen. Ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich komme wieder. Vielleicht…

Ein Gedanke zu „WLAN frei

Schreibe eine Antwort zu Mindsplint Antwort abbrechen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: