Von Blütenträumen, Trillerpfeifen und Gemengelagen

Mit „Floraler Blütenromantik“ und dem „Aufblühenden Frühling“ bewirbt mich heute Loberon und beim Obi vor der Tür stehen palettenweise Primeln und Stiefmütterchen, zitternd in Sturm und Hagel und frieren sich den A… ab. Fast hätte ich welche aus Mitleid mitgenommen. Nicht nur Weihnachten und Ostern finden im Handel immer früher statt, den Frühling hat es […]

Apfel-Bohnen-Speck oder „Noch Zeit zum Wundern?“

Nein, eigentlich ist gar keine Zeit mehr. Auch nicht zum Wundern. Das Leben beschert einem irgendwie immer rechtzeitig neue Aufgaben. Spätestens wenn man kurz davor steht, sich mal einen Tag lang so richtig zu langweilen. Nichts da. Da zieht die seit langem erwachsene Tochter aus ihrer Wohnung im Familienanwesen aus und wir haben eine leere […]

Zurück

Seit den letzten Urlaubstagen ruht der Blog. Zuviel zu tun. Mit den drei Hunden nach 14 Tagen Ferienhaus wieder ankommen und auspacken macht kilometerweit laufen, 8 Maschinen Wäsche waschen, trocknen und wieder verräumen, den Kühlschrank wieder füllen, den Sauerteig fürs erste Brot wieder füttern. Und eigentlich sollte ich innerhalb von einer Woche die kleine Dorfzeitung, […]

Der Zaubertag

Eine Nacht mit blendend hellem Mondschein, ein Garten voller Raureif und ein Himmel, der sich mit strahlendem Blau über dem Gegenlichtnebel erhebt. Wir beschließen, den Morgenspaziergang in die Fasanerie, den Wildpark in Klein Auheim, zu verlegen. An einem solchen Morgen liebe ich das Rentnerleben. Von den 2000 Parkplätzen sind 12 belegt, alle sind bei der […]

Licht für Laune

Schlimmes Wetter für Licht- und Sonnenanbeter. Ich bin in besonderer Weise mit meiner Laune abhängig von den Lichtverhältnissen des Tages. Und beides war in der letzten Zeit ausgesprochen schlecht. Also gönnten wir uns gestern einen Gang durch den „Christmas Garden“ vor dem DB Stadion. Trotz der schlechten Kritiken über Preis-/Leistungsverhältnis, Verpflegung, die als wenig spektakulär […]

Lost Place: Blaue Hütte

Heute gibt es bei Royusch die „Hütten-Fotochallenge„. Hütten könnte ich Dutzende zeigen, da ich hier mitten im „Hüttenland“ lebe. Im Umfeld der Kleinstädte gibt es Gartenhütten, Waldhütten, Baumhütten… Unendlich viele und viele davon Lost Places. Heute hier also die „Blaue Hütte“, die einmal mehr zeigt, dass wir Menschen einfach nur verschwinden müssen, den Rest regelt […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.