Noch nicht ganz Frühling

Nur kurz gestreichelt von den Kätzchen, die Schneeglöckchen durchs alte Laub brechen sehen – schon ruft jemand: Frühling, Frühling. Doch Nachts beißt der Frost noch zu, Handschuhwetter des Morgens, Mützenwetter nach Sonnenuntergang. Zwei köstliche Stunden Mittagssonne, das Bänkchen fertig machen mit Kissen und Decke – und träumen. Zur Überbrückung zeige ich euch in den nächsten […]

Die verlorenen wilden Gärten

Mehr als eine Million Kleingärten gibt es in Deutschland. Gedacht als Naherholung für Städter nach breiter Einführung des Geschossbaus sind sie bis heute heißbegehrt. Und das nicht nur im städtischen, sondern auch im ländlichen Bereich. Wohlorganisiert in einer Gartenkolonie mit Mitgliederversammlung und „Gemüse nur rechts“ Vorschriften oder im wilden Gartenland. Da gibt es Wartelisten im […]

Spuren im Schnee

Gestern fanden wir auf der völlig unberührten Wiese am Wald schon die Spuren von Reh, Hase und Dachs. Leider ohne Foto. Heute im Wald wurde es etwas schwieriger, sprich winziger. Zudem ist das Spurenlesen in dem feinen Pulverschnee sehr schwierig. Die Spuren sind unscharf und es ist zu kalt, als das der Schnee kurz unter […]

Exklusiv zum Sonnenuntergang

Den ganzen Tag lässt sich die Sonne nicht sehen, aber immer zum Sonnenuntergang ist da ein schmaler wolkenfreier Streifen zwischen Sonne und Horizont. Und da spielen sich spektakuläre Dinge ab. Ca. 30 Minuten Lichtspiele vom Feinsten. Ich hatte nur das Handy dabei. Alle Bilder von meinem Huawei P40 unbearbeitet. *** Wir sind hier ziemlich genau […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.