Alles richtig und ein Abendspaziergang

Alles richtig! Ich bin umgezogen. Knackige Jungs schleppten meine Sachen. Schlossen sogar meinen Fernseher wieder an. Der beste Mann und ich schuften drei Tage lang im Akkord, um 60 Kisten auszupacken, Müll wegzufahren, Sachen zu sortieren (fast das Schlimmste, alles ist immer gerade am falschen Platz). Alles top. Der Keller sieht noch aus wie nach […]

Seelenvogel

So heißt die Skulptur, die über dem Platz der Winde auf einer Säule schwebt. Schwebt sie? Ist sie im Starten begriffen? Ringt sie um Gleichgewicht? Der fliegende Mensch erinnert mit der Ausrüstung – Kappe, Brille, Mantel – an einen historischen Flieger in seiner offenen Maschine. Mit den Flugzeugflügeln an seinen Armen tauchen da Parallelen zu […]

Das Haus im Feld

Auf dieser Stöbertour finde ich gleich zwei verlassene Häuser, die mitten in einem Feld liegen. Das hier gezeigte hat noch eine Zufahrtspur, das andere liegt inmitten von beackertem Boden und kann gar nicht mehr angefahren werden. Inhaltlich betrachtet sind beide Häuser unspannend. Sie sind beide vollgestopft mit Holz: mit Stämmen, gespaltenem Holz, Holzbalken. Genau richtig […]

Lost Place: Die verlassene Waldsiedlung

Das Arbeitshaus Mitten im Wald liegt diese Ansammlung von drei stabil gebauten Hütten mit Außenanlagen. Alle Gebäude sind komplett aus Holz gebaut, stehen auf einem gegossenen Betonsockel. Alles ist schwer und solide gearbeitet. Es ist eine ganze Anlage mit Terrassen, Außensitzplätzen, einem Klohäuschen. Das Wohnhaus beheizbar mit einem Ölofen. Allerdings erschließen weder die Anlage noch […]

Das Handtuch Haus – Lost Place

Das Handtuch Haus ist erst erreichbar, seitdem der Sturm einen Baum quer durch das Brombeergestrüpp geworfen hat. Es ist das schmalste Grundstück, das ich jemals gesehen habe. Jemand hat so vor schätzungsweise 30 – 40 Jahren an beiden Seiten dieses langen, schmalen Grundstücks Tannen gepflanzt. Was für eine Idee… Sie sind heute an die 10 […]

Luis hat uns fest im Griff

Ein Spaziergang mit Hindernissen. Wo nach den endlosen Regenfällen endlich der Matsch getrocknet war, schimmern jetzt wieder Sturmwolken in den Pfützen und man versinkt im Schlamm. Nicht genug damit, der Sturm hat Bäume geknickt, die in den letzten zwei Jahren bereits aufgegeben hatten. Jetzt liegen sie quer. Kaum jemand ist unterwegs außer uns, na ja, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.